Autorisierter Telekom Internet-Vertriebspartner


Türkische Fernsehsender mit T-Home Entertain Türk / Entertain Digitürk

Mit T-Home Entertain Fremdsprachen Paket Entertain Türk oder Digitürk können Sie ein Stück Türkei in Ihre Wohnzimmer holen. Wenn Sie bisher auf eine Satelliten-Schüssel angewiesen waren, um Neuigkeiten aus der Türkei oder türkische Filme im Fernsehen zu sehen, können Sie nun darauf verzichten und 8 bzw. 10 türkische Sender über Entertain empfangen.

Mehr als einfach nur Nachrichten – mit T-Home Entertain Türk können Sie viel mehr erleben

Wenn man fern von zu Hause ist, wer kennt das nicht, bekommt man Heimweh. Oft vermissen wir nicht nur unseren Heimatort sondern auch die vielen banalen kleinen Dinge, die das Leben erst richtig gemütlich machen. Um den türkischen Kunden nun ein Stückchen Gemütlichkeit zu bieten, vereint T-Home im Fremdsprachenpaket Entertain Türk nicht nur aktuelle Nachrichten und Sportereignisse sonder auch Spielfilme und Kindersendungen miteinander. Ob Sie nun mal schnell die aktuellsten türkischen News sehen wollen, die besten türkischen Filme und Shows oder aber Musik-TV erleben wollen, alles das ist nun auch über die Telekom möglich – ganz einfach mit T-Home Entertain und der Zubuchoption Entertain Türk / Entertain Digitürk. Mit dem Paket T-Home Entertain Türk empfangen Sie 8 türkische Fernsehsender mit dem vollen Familienprogramm, mit T-Home Entertain Digitürk sogar noch 2 weitere türksiche Sender (LigTV und Türk Max).

Mit T-Home Entertain Türk empfangen Sie 8 Sender aus verschiedenen Sparten der Unterhaltung

Wer im Ausland lebt, möchte trotzdem infortmiert sein. Über die folgenden Sender bleiben Sie auf dem Laufenden und verpassen nichts mehr, was in der Türkei und im Umland passiert: Auf NTV Avrupa können Sie sich Nachrichten über nationales und internationales Geschehen ansehen, sowie Berichte aus Politik, Wirtschaft, Kutur und Sport. Auf NTV Avrupa läuft außerdem für Fussballfans „%100 Futbol“.  Informationen und Unterhaltung finden Sie auch auf dem Sender ATV Avrupa. Täglich laufen Nachrichten und Sport, die restliche Sendezeit können Sie nationale und internationalte Serien und Filme schauen, sowie die Sendungen  „Duygulu Yasam“ (Gesundheitsmagazin) und das Kulturmagazin „Kültür Asi“ ansehen. EURO Star zeigt ein modernes Vollprogramm mit Nachrichten und spannenden  Shows (u. a. Ibo Show), Unterhaltungs- und Kinderfilmen.  Ein besonderes Erlebnis allerdings wartet für Kinder auf dem Sender Jetix Play (türkisch). Hier laufen für Kleine bis zu 6 Jahren Märchen und Zeichentrickserien,  z.B. auch „Camp Candy“ und „Princess Sissi“. Der Musikkanal Power Türk TV sendet rund um die Uhr die neuesten Songs, die aktuellen türkischen Charts sowie diverse Musiksendungen mit News aus dem Musikgeschäft. Mit einer Mischung aus Musik, Sport, Shows und Magazinen erwatet Sie der Sender Euro D. Hier sehen Sie zum Beispiel „Disco Krali“, „Susma“, die bekannte Talkshow „Beyaz Show“ und weitere spannende Unterhaltungssendungen. Auf dem Sender Kanal 7 steht auch wieder die Unterhaltung der ganzen Familie im Mittelpunkt. Neben Nachrichten und Sport laufen auch Filme und Musiksendungen. Für Kinder und  Jugendliche gibt es auf dem Sender auch noch Cartoons zu sehen. Mit dem Sender Show Türk zum Beispiel sehen Sie neben Nachrichten, und Sport interessante Magazine, Musik, Kinder- und Unterhaltungssendungen. Dort sehen Sie zum Beispiel „Var Misin? Yok Musun?“,“Cumartesi Sürprizi“, „Balkan Dügünü“ und „Melekler Korusun“.

Genießen Sie Entertain Türk mit Ihrer Familie rund um die Uhr auf Ihrem Fernseher zu Hause

Wenn Sie endlich wieder ein türkisches TV-Programm genießen wollen, können Sie zu einem bereits bestehenden T-Home Entertain Anschluss der Telekom das Fremdsprachenpaket Entertain Türk hinzubestellen. Für 4,95 € Aufpreis im Monat erhalten Sie dann die oben genannten 8 Sender mit Ihrem rundum Türkei-TV-Programm für die ganze Familie.  Mit einem Monat Mindestvertragslaufzeit* können Sie sich das Paket auch zur Probe bestellen und schauen, ob das Programm von T-Home Entertain Türk Sie überzeugt. Sollten Sie es dann nicht weiter nutzen wollen, können Sie es mit einer Frist von 6 Werktagen kündigen*. Wenn Sie Gefallen an dem T-Home Entertain Fremdsprachenpaket haben, verlängert sich der Vertrag automatisch um einen weiteren Monat. T-Home Entertain Neukunden können die Zubuchoptionen Entertain Türk und Entertain Digitürk direkt mitbestellen. So können Sie schon bald wieder türkisches Indormations- und Unterhaltungsprogramm erleben. Mehr Infos zu T-Home Entertain und Entertain Türk.

T-Home Entertain Digitürk – zusätzlich mit LigTV (Fußball) und Türk Max / Türkmax (Filme)

Alternativ zur T-Home Entertain Zubuchoption Entertain Türk für 4,95 € im Monat können Sie auch das höherwertige Paket T-Home Entertain Digitürk erhalten. Die Zubuchoption Fremdsprachenpaket T-Home Entertain Digitürk kostet monatlich einen Aufpreis von 22,95 € je Monat*. Neben den 8 türkischen Fernsehsendern aus dem Paket T-Home Entertain Türk erhalten Sie mit Entertain Digitürk noch die beiden Sender LigTV (türkische Fußball Liga) und Türk Max / Türkmax (türkische Spielfilm-Highlights). Mit T-Home Entertain Digitürk erhalten Sie also Premium-TV Unterhaltung auf türkisch. Mehr Infos & Details im Telekom Onlineshop.

*Für T-Home Entertain gilt eine Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten mit automatischer Verlängerung um 12 Monate, wenn nicht 1 Monat vorher schriftlich gekündigt wird. Die Zubuchoption T-Home Entertain Türk sowie T-Home Entertain Digitürk hat eine Mindestvertragslaufzeit von nur 1 Monat bei 6 Werktagen Kündigungsfrist. Weitere Details im Telekom Onlineshop.

2009-12-27T23:54:40+02:00 / 2016-09-16T19:34:59+02:00 / Rebecca Ehlers

7 Gedanken zu „Türkische Fernsehsender mit T-Home Entertain Türk / Entertain Digitürk“

  1. Hallo, der Fernsehsender Fox Türk ist seit Sommer nicht mehr verfügbar. Wann wird ein anderer türkischer Sender dafür ausgestrahlt?
    Antwort der Redaktion: Wir als Telekom Fachhändler haben leider auch keinen Einfluss auf die Senderauswahl der türkischen TV Pakete für T-Home Entertain. Die oben genannten TV-Sender sind die aktuell in den türkischen TV Paketen enthaltenen Sender. Aktuell sind uns hier keine Änderungen der Senderauswahl bekannt.

  2. Echt eine Schande, dass Fox Türk seinen Sendebetrieb eingestellt hat. Tgrt Eu ist bereits für Fox türk eingesprungen, allerdings ist dies nur für Satellit vorgesehen. Aber bei der Telekom wohl nicht. Auch wenn die Telekom keine Schuld daran trägt, dass Fox Türk nicht mehr verfügbar ist. Ich würde gerne TRT-Int und noch einen Film Kanal haben, Kanal 7 und „Fox Türk“ können aus meiner Sicht durchaus ersetzt werden. Kanal 7 beinhaltet meist nur sinnlose Sendungen und anstelle Fox Türk sollte halt ein ordentlicher Film Kanal auftauchen, bei Türkmax zeigen sie teils die gleichen Dinge und von vielen Filmen ist leider hier nicht die Rede.

  3. Bald könnte es ein Problem geben liebe Telekom. Unzwar Lig Tv wird jetzt ab diesem kommenden Saison mehr Spiele zeigen als nur ein einziges. Was plant man dagegen? Weil da man nur Lig Tv als Einzelsender hat, wird es ja nicht möglich sein, die anderen Spiele zu verfolgen, dafür bräuchte man einen weiteren Kanal. Was hat man für eine Lösung? Überhaupt eine Lösung? Denn dadurch könnte man die Kundschaft regelrecht „verlieren“. Wäre vorteilhaft wenn sich da was tun würde.
    Antwort der Redaktion: Auf die Senderauswahl im Rahmen der Telekom Entertain Pakete haben wir als Telekom Partner keinen Einfluss. Die Telekom greift gerade bei den Fremdsprachenpaketen aber auf vorhandene Fernsehsender des Auslands zurück und ist nicht selbst „Ausstrahler / Produzent“, wie das bei der Deutschen Bundesliga mit Telekom LIGA total! der Fall ist. Es ist also davon auszugehen, dass wenn es in der türkischen Fußball Liga künftig weitere Kanäle gibt, dass diese dann auch irgendwann in die Telekom Entertain Sprachpakete Türkei aufgenommen werden.

  4. Erstmal vielen Dank für die nette Antwort. 🙂 Die Sache ist doch die, dass ja Lig TV ein Kanal von dem ganzen türkischen Pay TV Paket Entertain Digiturk ist. Die haben halt immer solche Ausweichkanäle die zwar eigentlich total unbedeutend sind, doch im Rahmen des neuen Vertrages mit der türkischen Fußball Liga warscheinlich wie auch sonst so genutzt werden, wenn sie mehrere Spiele aufeinmal zeigen. In den früheren Jahren war es nicht der Fall. Denn sonst wurden immer 3-4 Spiele die Woche gezeigt und das auch nur die wichtigsten Partien. Mittlerweile halt hat man auch dafür entschieden jedes Spiel übertragen zu können. Ich denke schon das auch die türkische Seite sich da was einfallen lässt, hoffe ich auch, denn diese gemütliche Variante mit der Telekom hat es mir sehr angetan und das würde ich jetzt nicht sehr gerne aufgeben.

  5. Gibt es vielleicht eine Möglichkeit nur Lig Tv zu beziehen und zu bezahlen? Also ohne die ganzen anderen Kanäle?
    Antwort der Redaktion: Nein, leider gibt es nur die fest definierten Programm-Pakete.

  6. Hallo , wie Algan oben schon mittgeteilt hatt ist es mit Entertain erstens sehr gemütlich und Stressfrei … nur nochmal auf den sender Lig Tv zurück zu kommen momentan strahlt der sender Lig Tv nur noch Bandaufnahmen aus und eben ein paar Livespiele der Großen Manschaften das heisst keine Livesendungen keine Nachrichten nichts mehr ich denke das eine schnellstmögliche Handlung auch seitens der Telekom vorteilhaft wäre, wenn Digitürk schon Lig Tv 2+3 kostenlos für Ihre direkten Kunden bereitstellt sollte das für uns hier in deutschland auch greifbar sein. Ich mein wenn man vergleicht was das türkische Programmpaket mit und ohne Lig Tv kostet geht der Löwenanteil Monatlich ohnehin an Lig Tv.

  7. Ich hab eine Frage bezüglich des Telekom Entertain Paketes. Ich habe von einem Bekannten gehört, dads er monatlich 10 Euro bezahlt und der Receiver im ersten Jahr umsonst ist und im 2 Jahr 5 Euro extra bezahlt wird, ist das richtig?
    Antwort der Redaktion: Indirekt richtig, Fernsehen über die Telekom = Entertain kostet 10 € mehr gegenüber den vergleichbaren Call & Surf Tarifen ohne TV. Aktuelle Entertain Angebote hier.

Kommentare sind geschlossen.

Bestell-Hotline: 0 39 43 - 40 999 19

Letztes Update dieser Seite: 16. September 2016