Autorisierter Telekom Internet-Vertriebspartner


Deutsche Telekom + Cisco statten DFB mit TelePresence Lösungen aus

In Vorbereitung auf die Fußball WM 2010 bietet die Deutsche Telekom dem DFB (Deutscher Fußball Bund) die Möglichkeit, den „Deutschland TelePresence Dienst“ zu nutzen. Damit wird die erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen Telekom und DFB erweitert. Zusammen mit Cisco statt die Telekom die DFB-Zentrale Frankfurt + den Trainerstab mit einer Live-Converencing Lösung aus.

Live-Conferencing der Extraklasse – der Deutschland TelePresence Dienst der Telekom + Cisco

Das Komplettpaket aus hochmodernen Cisco TelePrescence Systemen und den breitbandigen Netzanbindungen (Telekom TelePresence Dienst) wird der DFB Zentrale in Frankfurt sowie dem kompletten Trainerstab um Fuußball Bundestrainer Joachim Löw zur Verfügung gestellt. Mit abgedeckt sind auch ein Sicherheitspaket sowie der technische Service. Damit können Präsident, Generalsekretär, Trainer und Manager in bester Videoqualität und Tonqualität (HD = High Definition) über lange Entfernungen kommunizieren und sich austauschen. Damit ist ein schneller Austausch und schnellere Entscheidungen möglich. Auch Nationalmannschafts-Manager Oliver Bierhoff ist von den Vorzügen des Deutschland TelePresence Dienstes überzeugt „TelePresence optimiert unsere Kommunikation untereinander, sodass wir noch effektiver auf Aktualitäten reagieren können. Mit der Unterstützung der Deutschen Telekom und Cisco können wir uns somit auf einem technisch hohen Standard auf die WM in Südafrika vorbereiten.“ Der TelePresence Dienst wird von der Geschäftskundensparte der Deutschen Telekom bereitgestellt. Das für 3 Jahre zur Verfügung gestellte TelePresence System soll dem DFB auch für die Kommunikation mit Partnern dienen.

TelePresence Dienst der Telekom wird auf CeBIT vorgestellt und Kunden angeboten

Der neue TelePresence Dienst der Telekom und von Cisco wird auf der heute gestarteten CeBIT in Hannover auch interessierten Kunden vorgestellt und angeboten. Das Telekom Komplettpaket umfasst dabei alle Leistungen inklusive der Planung und Aufbau des TelePresence Systems – alles zum günstigen Mietpreis. Der TelePresence Dienst eigenet sich damit für große und mittlere Unternehmen. Das Komplettpaket umfasst den IP-Anschluss, das TelePresence System von Cisco, den Vermittlungsdienst, das Buchungssystem, eine umfangreiche Sicherheitsausstattung, die Montage, den Betrieb und die Wartung von TelePresence. Natürlich sind alle Komponenten auf einander abgestimmt und funktionieren einfach und problemlos. Weitere Details bei T-Systems.

2010-03-02T10:18:39+00:00 / 2018-03-11T01:33:05+00:00 / Chris Gutsch
Letztes Update dieser Seite: 11. März 2018