Autorisierter Telekom Internet-Vertriebspartner


Aus Handy-Netzkennung T-Mobile D wird Telekom.de bzw. Telekom

Wie bereits am 10.04.2010 berichtet, gibt es die Telekom Marke „T-Mobile“ in dem Sinne nicht mehr, sondern die Handysparte des Telekom Konzerns tritt künftig unter „Telekom Mobilfunk“ auf. In dem Zusammenhang wird nach und nach auch die Netzkennung „T-Mobile“ im Display der Kunden verschwinden. Künftig wird dort im Regelfall Telekom.de oder Telekom stehen.

Ab sofort wird die Handy-Netzkennung T-Mobile D durch Telekom.de bzw. Telekom abgelöst

Laut unseren Informationen als Telekom Vertriebspartner wurde bereits damit begonnen werden, die Netzkennung T-Mobile D (für T-Mobile Deutschland), die im Handy angezeigt wird, von T-Mobile auf Telekom.de bzw. Telekom zu ändern. Aus technischen Gründen wird diese Änderung aber nach und nach erfolgen und kann auch nicht bei allen Kunden erfolgen. Bis Anfang Mai sollen aber alle „umstellbaren“ Displays auf den neuen Stand gebracht sein. Die Telekom Mobilfunkkunden der neuen Gesellschaft Telekom Deutschland Gmbh, in der T-Mobile und T-Home integriert wurden, sollen per SMS informiert werden, wenn die Änderung von T-Mobile DE auf Telekom.de bzw. Telekom erfolgt ist. Bei Bestandskunden mit älteren SIM Karten (ID-1 Format) wird allerdings keine Umstellung erfolgen, hier wird weiterhin „T-Mobile D“ angezeigt werden.

Besonderheit Apple iPhone – hier heißt die Netzkennung nicht Telekom.de sondern nur Telekom

Wer ein Apple iPhone der Telekom sein eigen nennt, wird nur „Telekom“ im Display sehen und nicht wie fast alle anderen Kunden „Telekom.de“. Dies hat ebenfalls technische Gründe. Auch schon jetzt wurde Telekom iPhone Kunden eine abweichende Netzkennung angezeigt, nämlich nur „T-Mobile“ statt „T-Mobile D“ wie bei den meisten anderen Kunden mit anderen Handys / Smartphones.

>>> Noch kein iPhone? Zum Telekom Mobilfunk Onlineshop mit vielen Handys / Smartphones!

*Angaben zur technischen Umsetzung T-Mobile D auf Telekom.de als Netzkennung ohne Gewähr.

2010-04-20T18:42:28+02:00 / 2016-09-16T19:34:56+02:00 / Chris Gutsch

33 Gedanken zu „Aus Handy-Netzkennung T-Mobile D wird Telekom.de bzw. Telekom“

  1. Na Klasse! Jetzt hab ich hier auf meinen IPhone 3GS „Telekom.de“ als LAUFSCHRIFT zu stehen! Es macht mich ganz irre, wenn ständig die Schrift von links nach rechts hüpft und wenn sie mal stehenbleibt steht nur „TELEK…“ auf dem Display- sieht wunderbar hässlich auf dem iPhone aus.

  2. Kommt die Änderung der Netzkennung auch für Debitel-D1-Kunden?
    Anwort der Redaktion: Ich gehe davon aus dass nicht, weil die Änderung nur ehemaligen T-Mobile D1 Kunden betrifft und aus meiner Sicht nicht andere Provider, die das D1 Netz der Telekom mit nutzen.

  3. Stell dir vor, Du hast ein Buch und alle paar Sekunden läuft beim Lesen ein Wurm über deine Seite. Nervt sicherlicher nicht 😉

  4. Da die „Redaktion“ jetzt sogar hier antwortet muss ich gleich eine Frage in den Raum werfen. Wie bekommt man die den alten „T-Mobile“ Schriftzug bzw. „Telekom“ (ohne Laufschrift) auf mein iPhone. Der Kundensupport am Telefon ist momentan mehr als ratlos. Aber man kann das Problem mit der Laufschrift beim Lesen bsp. im Safari nachvollziehen.
    Antwort der Redaktion (Ralf): Hierzu liegen uns als Telekom Vertriebspartner leider noch keine Informationen vor. Mein eigenes iPhone steht noch auf „T-Mobile“ und wurde noch nicht umgestellt. Ich denke wenn sich genügend Kunden beschweren (z.B. telekom.de/kontakt) wird das Problem sicher nicht ignoriert werden mit der Laufschrift 😉 Mich wundert es selbst, weil lt. unseren Informationen sollte es beim iPhone ja extra „nur“ Telekom heißen – vermutlich eben um die Laufschrift zu vermeiden?!

  5. „…vermutlich eben um die Laufschrift zu vermeiden?!“ Ja davon bin ich ja auch ausgegangen 🙂 Naja mal abwarten. Danke

Kommentare sind geschlossen.

Bestell-Hotline: 0 39 43 - 40 999 19

Letzte Textänderungen an dieser Seite am 16. September 2016. Stand der Preise und Angebote kann abweichen (Preisfehler hier melden).