Autorisierter Telekom Internet-Vertriebspartner


Telekom fordert Regulierung der TV Kabelnetze für Breitband Internet

Mit den aktuellen DSL Geschwindigkeiten von bis zu 16.000 kBit/s sowie bei Telekom VDSL mit bis zu 50.000 kBit/s sind die physikalischen Grenzen aktuell erreicht. Um höhere Internet Verbindungsgeschwindigkeiten zu erreichen fordert lt. Zeitungsbericht der Welt online Telekom Chef Rene Obermann nun die Freigabe der breitbandigen TV Kabelnetze.

TV Kabelnetze freigeben für Highspeed Internet > Breitband von bis zu 100.000 kBit/s und mehr

Auf den TV Kabelnetzen von Kabel Deutschland, Kabel BW und Unitymedia sind schon heute Internet Übertragungsgeschwindigkeiten von 100.000 kbit/s und mehr möglich. Das TV Kabelnetz ermöglicht höhere Internet Bandbreiten bis in Haus der Kunden, als es z.B. die herkömmlichen Kupferleitungen der Telekom aktuell können. Was liegt also näher, die TV Kabelnetze für alle Internetanbieter freizugeben (Regulierung durch die Regulierungsbehörde). Zitat des Telekom Chef Rene Obermann: „Es wäre unlogisch, das in der regulatorischen Debatte nicht zu berücksichtigen.“ Der Mitbewerber 1&1 / United Internet hatte eine ähnliche Forderung ebenfalls vor einigen Monaten gestellt, denn ein eigener Netzausbau von Highspeed Internetanbindungen bis ins Haus der Kunden wäre zu aufwendig und teurer. Die Regulierungsbehörde sieht hingegen noch keinen Bedarf einer Regulierung der TV Kabelnetze. Aktuell ist bei den TV Netzen nur eine diskriminierungsfrei Einspeisung von Fernsehkanälen reguliert. Die Freigabe der TV Kabelnetze für Breitband Internet würde allen Internetanbietern und damit allen Kunde, zugute kommen, die eine besonders schnelle Breitband Internetanbindung wünschen oder sogar benötigen.

Telekom VDSL – schon heute mit bis zu 50.000 kBit/ schnell im Internet surfen

Wer schnelles Internet benötigt, kann schon heute per Telekom VDSL mit bis zu 50.000 kBit schnell im Internet surfen, also deutlich schneller wie mit einem Telekom DSL 6000 oder 16000 Anschluss. Die Telekom VDSL Tarife können Sie zusammen mit T-Home Call & Surf sowie mit T-Home Entertain erhalten. Für die meisten Kunden ist Telekom VDSL 25 mit bis zu 25.000 kBit/s (Downstream) bzw. bis zu 5.000 kBit/s (Upstream) bereits mehr als ausreichend – insbesondere wenn man von einem DSL 6000 Anschluss wechselt, wird man den Unterschied sofort merken. Windows Updates mit tlw. 100 MB werden sekundenschnell heruntergeladen und auch Entertainment Anwendungen wie Youtube oder Online-Videotheken machen mit Telekom VDSL mehr Spass. Wer das Internet besonders viel nutzt, vielleicht auch im Netzwerk mit mehreren Computern, für den bietet Telekom VDSL 50 Internet Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 50.000 kBit/s (Downstream) bzw. bis zu 10.000 kBit/s (Upstream) – die aktuell schnelleste Breitband Internetverbindung der Deutschen Telekom. Sie möchten wissen, ob Telekom VDSL verfügbar ist?

>>> Telekom VDSL Verfügbarkeitsprüfung für Telekom Bestandskunden (Vorwahl + Rufnummer)

>>> Telekom VDSL Verfügbarkeitsprüfung für Telekom Neukunden (Postleitzahl, Ort und Straße)

*Die Aussagen zur Verfügbarkeit von Telekom VDSL werden direkt von der Deutschen Telekom zur Verfügung gestellt. Alle Angaben sind unverbindlich, die genaue Telekom VDSL Verfügbarkeit kann erst im Rahmen einer Bestellung geprüft werden. Ist Telekom VDSL dann nicht verfügbar, wir Ihr Auftrag kostenfrei storniert. Die Mindestvertragslaufzeit der Telekom VDSL Tarife beträgt 24 Monaten – ähnlich wie bei anderen DSL Anbietern auch.


Warning: Use of undefined constant c - assumed 'c' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /homepages/44/d562806526/htdocs/telekom-festnetz-tarif-angebote-de/wp-content/themes/telekom/content.php on line 49
2010-02-11T22:24:17+01:00
/
Warning: Use of undefined constant c - assumed 'c' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /homepages/44/d562806526/htdocs/telekom-festnetz-tarif-angebote-de/wp-content/themes/telekom/content.php on line 49
2016-09-16T19:34:59+02:00
/ Rebecca Ehlers

Bestell-Hotline: 0 39 43 - 40 999 19

Letztes Update dieser Seite: 16. September 2016