Telekom DSL VDSL Entertain

Festnetz Shop  |  Mobilfunk Shop  |  Favoriten  |  Entertain  |  Call & Surf  |  (V)DSL Check  |  congstar DSL  |  Bestellformulare  |  Rechnung  |  Kundencenter  |  Kontakt

Siegel autorisierter Telekom Internet-Vertriebspartner

 

Teilen / Empfehlen

Rückrufservice (Callback)

Neue Tarife: MagentaZuhause (Call & Surf) / MagentaZuhause Entertain / MagentaMobil / MagentaEINS

Top-Smartphones bei Telekom:

iPhone 6s / iPhone 6s Plus - Galaxy S6 / Galaxy S5 / Note Edge

Telekom News Kategorien

Seite durchsuchen

Links

Häufige Themen / Produkte

3D - 3Play - Breitband - Bundesliga - Call&Surf - De-Mail - E-Mail - Entertain to go - FTTH - Fußball - Gigabit - Internet - IP-Anschluss - IPTV - LIGA total! - Senioren - Sicherheitspaket - Social Networks - Testsieger -
20. Feb. 2012

Bisher war man auf einen VDSL 25 bzw. VDSL 50 Anschluss angewiesen, wenn man HD-Fernsehen über Telekom Entertain schauen wollte. Doch das ist bald nicht mehr zwingend notwendig. Schon bald kann man auch mit einem DSL 16+ / 16000 bzw. VDSL 16 Anschluss HD Fernsehen mit Telekom Entertain (IPTV) nutzen. Die Telekom plant den Start für den 1. März 2012.

Telekom Entertain mit HD Fernsehen schon bald auch mit DSL 16+ / VDSL 16 Anschluss möglich

Sie empfangen kein VDSL 25 / VDSL 50 und möchten gerne HD Fernsehen bei Telekom Entertain nutzen? Dann haben Sie bisher immer “in die Röhre geschaut”, schließlich war für HD Fernsehen bislang immer ein Telekom VDSL Anschluss Voraussetzung. Mit Telekom VDSL 50 konnte bzw. kann man dabei auch 2 HD Sender gleichzeitig sehen (zum Beispiel auf dem Hauptgerät Festplattenrekorder Media Receiver 303 sowie auf der Zweitbox Media Receiver 102). Doch was ist, wenn man eigentlich nur 1 HD Sender schauen möchte und man die zusätzlichen Kosten für einen Telekom VDSL Anschluss eigentlich nicht bezahlen möchte oder ein solcher aus technischen Gründen (z.B. Leitungslänge) schlichtweg nicht verfügbar ist? Für diese Kundengruppe hat sich die Telekom etwas ganz besonderes einfallen lassen. Der einfache DSL 16+ / DSL 16 plus bzw. VDSL 16 Anschluss soll ab 1. März 2012 ausreichen, um einen HD Sender live über den Entertain IPTV Anschluss sehen zu können. Denn am 01. März 2012 ist der Launch dieser Produktänderung bei der Telekom geplant. Man ist also gar nicht mehr auf einen VDSL 25 bzw. VDSL 50 Anschluss angewiesen und spart sich den monatlichen Aufpreis von zur Zeit 10 € monatlich (wobei ein VDSL 50 Anschluss natürlich viele andere Vorteile bietet, wie z.B. eine sehr hohe Uploadgeschwindigkeit von 10 Mbit). Ab dem 01. März 2012 können Telekom Entertain Kunden nun ohne Aufpreis die kostenfreien öffentlich-rechtlichen Sender in HD Qualität empfangen, zum Beispiel Das Erste HD (ARD HD), Das Zweite HD (ZDF HD) und mehr. Der Entertain Media Receiver muss in dem Fall aktualisiert und neu gestartet werden. Insbesondere auch für Fans von Telekom LIGA total! (1. und 2. Fußball Bundesliga live sehen) ist die neue Änderung beim HD Empfang sehr interessant, schließlich spart sich der Kunde auch hier den VDSL 25 bzw. VDSL 50 Aufpreis und Telekom LIGA total! HD kann so auch von Kunden ohne VDSL Anschluss bestellt werden. Mit dem Telekom Entertain Comfort Paket oder Telekom Entertain Premium Paket wird Ihnen vor dem Fernseher nicht mehr langweilig und ab dem 1. März 2012 können Sie auf Wunsch weitere HD Sender / Live TV in Ihr Wohnzimmer holen (dank der Möglichkeit auch über DSL 16+ bzw. VDSL 16 HD empfangen zu können), indem Sie zum Beispiel das HD Paket (viele PayTV HD Sender) hinzu bestellen.

>>> Informationen zu Telekom Entertain, Verfügbarkeit + Bestellung

Live-HD Fernsehen (HDTV) für Telekom Entertain DSL16 Plus / VDSL16

Wenn kein DSL 16+ / 16000 / VDSL 16 verfügbar ist, hilft nur das Telekom Entertain Sat Paket

Sehr viele Kunden würden gerne Telekom Entertain nutzen, können es aber nicht, da die verfügbare Internet Bandbreite für IPTV nicht ausreichend ist (z.B. aufgrund der zu weiten Entfernung zur Vermittlungsstelle). Denn um Telekom Entertain IPTV bestellen zu können, reicht ein bis zu DSL 16.000 Anschluss leider nicht aus. Um Telekom Entertain via IPTV nutzen zu können, wird mindestens ein DSL 16+ / 16 plus bzw. VDSL 16 Anschluss benötigt, mit dem ab März 2012 auch ein HD Empfang möglich ist. Was tun, wenn man aber trotzdem Telekom Entertain nutzen möchte? Dann entscheidet man sich einfach für Telekom Entertain Sat. Dieses Paket beinhaltet eine Internetflat (bis zu 16 Mbit/s), eine Telefonflat ins gesamte deutsche Festnetz und das exklusive Fernsehen der Telekom mit zahlreichen Features wie zeitversetztes Fernsehen, TV Archiv, Entertain Programm-Manager und mehr. Bei Telekom Entertain Sat wird der TV Empang per Satellit realisiert und mit den Leistungsmerkmalen von Entertain der Telekom kombiniert. Der Vorteil vom Telekom Entertain Sat Angebot ist, dass Sie keine hohe Mindestbandbreite benötigen und neben freien HD Sendern auch ein Jahr gratis alle beliebten HD+ Sender schauen können (RTL HD, Pro7 HD, Sat1 HD usw), diesen Vorteil haben Entertain IPTV Kunden derweil noch nicht (erst im Laufe des Jahres 2012). Insbesondere aber ist dieses Angebot auch für Kunden praktisch, die noch nicht auf digitales Satellitenfernsehen umgerüstet haben ist (am MR500 Sat günstig im Endgeräte Servicepaket gemietet werden kann, es fallen also keine Einmalkosten für einen Satellitenreceiver an. Über den Nachteil, dass man keine IPTV Zusatzpakete wie LIGA total! oder andere PayTV Pakete buchen kann, ist leider vorhanden. Trotzdem hat Telekom EntertainSat viele Vorteile und das zum geringen Mehrpreis gegenüber Call & Surf. Interesse am Telekom Entertain Sat Paket?

>>> Informationen zu Telekom Entertain Sat, Verfügbarkeit + Bestellung

Interessante Telekom Meldungen aus dieser News-Kategorie sowie allgemeine Meldungen

1 Kommentar

  1. Video: Telekom Entertain HD Fernsehen mit DSL 16000 (so gehts) schreibt:

    […] vor kurzem von uns berichtet, können nun auch Telekom Entertain Kunden mit DSL 16000 oder VDSL 16 Anschluss HD Fernsehen […]

    4. Mrz. 2012 | #

Auf dieser Seite sind keine Kommentare möglich.

Angebote Festnetz

Angebote Mobilfunk

Angebote congstar