Autorisierter Telekom Internet-Vertriebspartner


Internetportal t-online.de im neuen Layout (regionaler + mehr Videos)

Das größte Internetportal von Deutschland t-online.de präsentiert sich pünktlich zur CeBIT 2010 im neuen Layout. Die neue t-online.de ist persönlicher, mobiler, übersichtlicher und flexibler und legt mehr Wert auf regionale Berichtserstattung. Zudem soll auch das Angebot von Videos auf der t-online.de ausgebaut werden, um den Nutzer mehr Interaktivität zu ermöglichen.

Mehr Interneterlebnis auf www.t-online.de dank Anpassung an Bildschirmgröße des Nutzers

Mit einem neuen „Liquid-Design“ passt sich die Größe / Darstellung des Internetportals www.t-online.de künftig der Bildschirmgröße des Nutzers an. Insgesamt wird das t-online.de Internetportal damit für die meisten Nutzer wesentlich übersichtlicher und komfortabler. Die Benutzung von www.t-online.de soll für den Nutzer verstehbar, aktuell, emotional und spannend sein. Es gab sowohl optische, als auch inhaltliche Änderungen am Telekom Internetportal t-online.de. Ziel ist es von der Deutschen Telekom, dass die t-online.de der digitale Mittelpunkt des Kunden wird und Spass machen soll. „Damit setzen wir die Vision der Deutschen Telekom vom vernetzten Leben und Arbeiten um“, so Harald Eisenächer, Senior Vice President Personal Social Networking bei der Deutschen Telekom. Nicht umsonst wurde erst vor kurzem die www.t-online.de laut der Reader’s Digest Studie „Most Trusted Brands“ auf Platz 1 der vertrauenswürdigsten Marken gewählt.

Die wichtigsten Neuerungen auf t-online.de auf einen Blick

Nachfolgend möchten wir Ihnen die wichtigsten Neuerungen des Internetportals t-online.de auf einen Blick darstellen, damit Sie umfassend informiert sind:

  • Mehr regionale Berichte / Reportagen: Nutzer sollen mehr erfahren, was im Umkreis geschieht. Damit gibt es auf der t-online.de künftig neben wichtigen News aus der Welt und aus Deutschland nun auch regionale Nachrichten und Informationen aus der Heimat.
  • Mehr Einbindung von Videos: Mit der neuen Video Funktion auf t-online.de kann der Nutzer künftig sämtliche Video-Channels nach Themen durchsuchen, egal ob Nachrichten, Sport, Musik, Technik oder Lifestyle. Die t-online.de hat zudem nun auch einen integrierten einheitlichen großen Videoplayer für sämtliche Kanäle, so dass der Umgang vereinfacht wird.
  • Neues Design / Layout: Mehr Emotionen und Klarheit sind die Maßgabe für die neue t-online.de Seite. Weniger Texte und mehr Bilder sollen dem t-online.de Nutzer mehr Überblick verschaffen. Mit dem neuen Layout sollen aber auch die Ladezeiten der t-online.de verkürzt werden, schließlich haben noch nicht alle Nutzer einen schnellen Telekom DSL oder Telekom VDSL Anschluss. Laut Aussage von t-online.de sollen die Ladezeiten um bis zu 33% reduziert wurden sein, was auch durch eine neue moderne Technologie der Telekom erreicht wird.
  • T-Online.de auf dem TV: Für die Zukunft ist es noch geplant, dass T-Home Entertain Nutzer künftig die t-online.de auch über Ihren T-Home Media Receiver direkt auf Ihrem Fernseher nutzen können, also ganz ohne PC oder Laptop.
  • Zentraler Zugang zur persönlichen Kommunikation: Die neue t-online.de bietet organisierten Zugriff auf E-Mails, Wetter, Foto, Videos und alle Social Network Aktivitäten (z.B. Facebook und MySpace). Auch weitere Onlineservices lassen sich problemlos im t-online.de Portal integrieren und damit zentral durch den Nutzer über die t-online.de abrufen.
  • Optimierung von t-online.de für iPhone und Smartphone: Der Nutzer kann die t-online.de per PC, Laptop oder Smartphone aus nutzen sowie künftig auch über T-Home Entertain. Für das Apple iPhone wird der t-online.de Shoppingbereich sogar als App verfügbar sein, ideal für unterwegs im Zug oder im Restaurant.
  • Shoppingblog von T-Online – hier können Sie sich über aktuelle Produkte informieren.

Ziele des neuen t-online.de Internetportals und Hintergründe zu T-Online als Marke

Kernziel der neuen t-online.de ist vernetzes Leben und Arbeiten. Damit knüpft die Deutsche Telekom an die heute eröffnete Computermesse CeBit 2010 in Hannover an, deren Hauptthema dieses Jahr ebenfalls die Vernetzung von Geräten ist. Die Deutsche Telekom möchte mit t-online.de „Immer und überall Zugang zu meiner Welt“ erreichen. Der Nutzer soll unabhängig vom Internet Zugangspunkt oder Zugangsnetz Zugriff auf persönliche Kontakte, Fotos, Videos, Musik und Dokumente haben – alles beqem auch am Laptop / Netbook oder am Handy / Smartphone. Durch eine klare Benutzerführung und ein übersichliches Layout soll dem Benutzer die Nutzung von t-online.de Spass machen. Das Internetportal www.t-online.de erreicht mit 39,3% aller Internetuser einen Großteil aller Deutschen, laut AGOF Internet Facts 2009-III hat die t-online.de eine Reichweite von 17,11 Millionen „Unique Visitors“ je Monat und ist damit Deutschlands reichweitenstärkstes „General Interest Portal“. Monatlich werden auf der t-online.de etwa 8 Millionen Videos abgerufen, was durch die verbesserte Integration weiter gesteigert werden soll. Die Marke T-Online gehört zum Konzern Deutsche Telekom. Mit mehr als 150 Millionen Mobilfunkkunden und 39 Millionen Festnetz Kunden sowie etwa 17 Millionen Breitband Internet Anschlüssen (vorwiegend Telekom DSL / Telekom VDSL) laut Stand 30.09.2010 ist die Telekom eines der führenden Telekommunikationsunternehmen weltweit.

2010-03-02T15:09:28+01:00 / 2019-02-01T19:42:40+01:00 / Anbieter Telekom

75 Gedanken zu „Internetportal t-online.de im neuen Layout (regionaler + mehr Videos)“

  1. Mir gefällt das neue t-online.de Design überhaupt nicht! Ich hätte auch gerne das alte wieder.

  2. So ein Mist! Die sollten die alte Seite von t-online.de wieder angeben! Oder mir mal sagen wie ich das ändern kann!

  3. Mir gefällt die neue t-online.de überhaupt nicht. Schrift teilweise zu groß, so das andere Berichte überdeckt werden.
    Hinweis der Redaktion: Es handelt sich noch um eine Beta-Version, die scheinbar noch nicht mit allen Browsern gut funktioniert. Der zur Verfügung gestellte Screenshop konnte bei mir mit Firefox nachvollzogen werden, im Internet Explorer sah es schon etwas besser aus 😉

  4. Das neue t-online.de ist unübersichtlich, warum muss gutes immer verändert werden? Produktentwicklung am zahlenden Kunden vorbei.

  5. Alte T-Onlineseite war besser. Startseite verkleinert und mit Werbung rundum ausgestattet. Was soll das???? Ich wünsche mir wieder die alte t-online.de Startseite.

Kommentare sind geschlossen.

Bestell-Hotline: 0 39 43 - 40 999 19

Letztes Update dieser Seite: 1. Februar 2019